Ausflugstipps
Zoo Rostock

Standort

Zoo Rostock

Im Zoo Rostock – dem größten Zoo an der deutschen Ostseeküste – begegnen Sie 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt. Erleben Sie Geparden und Jaguare in der Wildnis, Eisbären auf der „Bärenburg“ oder exotische Vögel im Regenwald-Pavillon. Die naturnah gestalteten Gehege sind eingebettet in eine einmalige Parklandschaft mit vielfältigen botanischen Besonderheiten.

Im DARWINEUM gehen Sie auf Zeitreise. Das lebendige Museum bietet Umweltbildung und Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen und Mitdenken. In zwei interaktiven Ausstellungsbereichen wird die biologische Vielfalt des Lebens im Zuge der Evolution erlebbar. Die Zeitepochen „verstecken“ sich in geräumigen Kojen mit urzeitlichen Landschafts- und Tierbildern, darunter auch Europas größter Quallenkreisel.
Das Herz des DARWINEUM schlägt in der Tropenhalle - dem neuen Zuhause für die Gorillas und Orang-Utans. Die Menschenaffen leben hier zusammen mit Brazza-Meerkatzen und Gibbons in naturnahen Lebensräumen.

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands und wurde mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. Im Zoo Rostock zahlen Kinder erst ab 7 Jahre Eintritt.

www.zoo-rostock.de